LSA Logistikmanagement

Ganzheitliche Logistiklösungen für Ihre Lieferkette

Moderne Logistikplanung und -organisation: Mehrwert für Ihr Kerngeschäft

Im Zentrum des Logistikkostendreiecks steht der Geschäftsprozess. Die Logistik soll das Kerngeschäft bestmöglich unterstützen, damit das Unternehmen die Kundenbedürfnisse erfüllen kann. Darüber hinaus lassen sich aber auch für Industrieunternehmen Erträge durch geschicktes Logistikmanagement erwirtschaften.

Unserer Ansicht nach kann die Logistik aber noch viel mehr. Zum einen eröffnen neue Logistikfähigkeiten neue Absatzmärkte und -wege, zum anderen arbeiten wir nach der Devise Prävention vor Optimierung. Gar nicht erst entstandene Kosten und reibungslose Prozesse sind direkter Gewinn für das Unternehmen!

Wenn Sie mögen, analysieren wir auch Ihren individuellen Geschäftsprozess und stecken die Potenziale ab!

Sie wollen einen Rückruf?

{

“Nutzen Sie unsere Module zur Stärkung Ihrer Logistik und schaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil”

4PL und hybrides Modell: was ist das Besondere daran?


Die LSA Logistikmanagement GmbH & Co.KG bündelt die 4PL Aktivitäten der LSA. Unsere Aufgabe ist das kooperative Logistikengineering bei Industrieunternehmen. Durch Prozessüberprüfung und -optimierung erreichen wir durchweg Kostenreduzierung, kürzere Durchlaufzeiten, effiziente Arbeitsabläufe und einen gesteigerten Kundennutzen. Ziel ist es den Unternehmenserfolg durch Logistik weiter zu steigern. Wir, unterschiedliche Logistikspezialisten, arbeiten mit den modernsten Methoden und Instrumenten, die teilweise aus eigenen Forschungsprojekten generiert werden.

Dem eigenen Fuhrpark im Unternehmen (1 PL) folgte der selbständige Fuhrunternehmer oder Reeder (2 PL) und damit die aktive Lenkung und Bündelung von Warenströmen zur Auslastung des eigenen Equipments oder Netzwerkes (3 PL oder Lead Logistics Provider). Dazu kommen Dienstleister, die mit der Intransparenz des Marktes handeln. Die vierte Generation (4 PL) verfolgt ein alternatives Geschäftsmodell. Nicht die Auslastung der eigenen Asstets, also der Verkauf von Lademetern, Quadratmeter oder Tonnage steht im Vordergrund, sondern die unabhängige Organisation und Steuerung der Logistikkette über den gesamten Geschäftsprozess.

Der 4 PL verzichtet bewusst auf eigene technische Ressourcen und Netzwerke, sondern nutzt neutral die vorhandenen. Er schafft transparente Informationen und organisiert das bestmögliche ineinandergreifen der Glieder in der Logistikkette.

Fehlende Ressourcen in der unternehmenseigenen Logistik erzeugen Nervosität im wertvollen Kerngeschäft. Outsourcing kann Expertise liefern, kann aber auch Angst in der zwischenmenschlichen Zusammenarbeit erzeugen. Sichere „make“ or „buy“ Entscheidungen sind schwer zu treffen, wenn Situationen sich rasant ändern, Insellösungen dominieren und heterogene Logistikstrukturen bestehen. Unser hybrides Logistikmanagement konzentriert sich auf die anspruchsvolle Balance zwischen Outsourcing und In-House-Logistik.  Die Vorteile von „make“ or „buy“ werden genutzt. Im Mittelpunkt stehen jedoch die Situationen, die zwischen Projektanforderungen und Kontraktlogistik nicht beschrieben werden können. In diesem Sinne gestalten wir transparent im Interesse unserer Kunden den Wettbewerb für die attraktivste Logistiklösung.
Während Beratungsumfänge vertraglich beschrieben werden, wird das Speditionsgeschäft in den §§ 453 bis 466 Handelsgesetzbuch (HGB) beeindruckend geregelt. “Der Spediteur ist verpflichtet die Versendung eines Gutes zu besorgen.” Der Kunde ist erstmal nicht von der Durchführung befreit. Genauso empfiehlt der Berater eine Lösung. Zur Umsetzung ist er nicht automatisch gezwungen. Die LSA steuert und organisiert die Logistik in Unternehmen, und zwar über den gesamten Geschäftsprozess. Wie ein Anwalt oder ein Wirtschaftsprüfer nehmen wir die Interessen unserer Kunden für die bestmögliche Lösung im rechtlichen Rahmen war. Die Sendung muss in Ziel, das ist klar. Die Transportdurchführung ist maximal ein Zwischenschritt. Die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt sind das wesentliche.