Ich bin von Hause aus Logistiker, besser noch gelernter Hafenarbeiter. Obwohl mein Berufsbild schon im Bremer Hafenmuseum hängt. Ehrlich! Wir haben dort 2017 einen Drehort gesucht, für einen Imagefilm über die Digitalisierung im Hafen der Zukunft. Letzterer – eben der Hafen der Zukunft – ist hochaktuell, weil gerade die Containerhäfen sich in einer handfesten Krise befinden. Gerade haben wir in einer Expertenrunde einen 10-Punkte-Plan geschrieben, der Lösungswege zeigt.

Nach meinem Studium zum Wirtschaftsingenieur fürs Transportwesen habe ich selbst dort gearbeitet. Ich kenne die Planungsgespräche in denen sich Betriebsräte so echauffierten, dass sie sich sicherheitshalber selbst die neuen Blutdruckmessgeräte umgebunden haben. Natürlich ist die Lohngruppe 8 für den Hafenarbeiter das Ziel. Ich selbst habe nach der Lehre mit der Lohngruppe 6.2 angefangen, bevor ich mich zu Wehrdienst und Studium verabschiedet habe. Ich kann also nicht sagen, dass ich nichts davon gewusst habe, was zur jetzt öffentlich sichtbaren Krise führte. Vor mir liegt ein Papier (das ich 1994 selbst unterschrieben habe), bei dem es um die Expansion des Geschäftsfeld Container in ein globales Netzwerk geht. Die Ausgangslage war schon damals das niedrige Ratenniveau durch den intensiven Wettbewerb in der Nordrange. Ziel war es u.a. den Reedern sogenannte “package deals” für mehrere Terminals anzubieten. Dazu bedurfte es einer multimodalen Terminalkette und der Globalisierung.

Klar ist, einen 10-Punkte-Plan wie den obigen dürfte ich heute im Innenverhältnis gar nicht schreiben. Insofern scheint es so, dass es Impulse von außen bedarf. Gleichwohl sind die Wirkungszusammenhänge und Entstehungsgeschichten wichtig, damit im engen Fahrwasser niemand über Bord geht oder schlimmer noch, alle in die Rettungsboote müssen.

Wenn Ihr mehr über mich wissen möchtet, dann geht es hier mit meiner persönlichen Website weiter: Weltbilder, die uns prägen | Wir über uns Roger Heidmann (roger-heidmann.de)

 

/* Google Analytics Opt-Out Google Analytics deaktivieren