Seite auswählen

Tapetenwechsel, neuer Job, der erste oder der nächste Karriereschritt?

von | Dez 18, 2017 | News | 0 Kommentare

Was haben Sie ab dem nächsten Jahr vor?

Machen Sie mit, gestalten Sie den „Spirit“ für immer neue Logistiklösungen. Wir suchen Ihre Talente und Ihre Expertise, ob nun als Student auf dem Weg ins Berufsleben, als Freelancer, Entrepreneur in Residence oder in Festanstellung. Quereinsteiger sind willkommen, sie haben oftmals mehr mit der Logistik zu tun als sie erstmal denken. Nicht die Anzahl der Köpfe ist entscheidend, sondern dass was sie bewegen; unabhängig davon, ob nun halbtags, ganztags oder zwischendurch, von zu Hause oder unterwegs. Mobilität beginnt im Kopf. Erwarten Sie bitte jetzt keine klassische Stellenausschreibung.

 

Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt!

Jeder Kunde hat ein spannendes Geschäftsmodell. Im Kern steht sein Nutzenversprechen gegenüber dem Kunden, die Wertschöpfungskette und die Art und Weise wie Geld verdient werden soll. Ein Teil davon ist das logistische Geschäftsmodell, ohne dieses könnte er nicht am Markt existieren.
Wir sorgen dafür, dass das logistische Geschäftsmodell zum weiteren USP (Unique Selling Proposition) wird und im Einklang mit dem Unternehmensgeschäftsmodell bleibt.

Diese gesamtlogistische Perspektive ist die Basis für unser Geschäftsmodell. Transport ist wichtig, aber eben nur ein Teil. Logistikstrategie, -taktik und -operation im Einklang sind entscheidend. Dafür entwickeln wir in Forschung und Entwicklung neue Methoden, testen sie und wenden sie an. In der Planungs- und Optimierungsphase sind Netzwerkdesign, Beratung und Training und zukünftig digitales Lernen ein fließender Übergang. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Prinzip. In der Managementphase muss die Sendung ins Ziel „make“ or „buy“ ist immer eine Frage. Dafür schaffen wir die notwendige Transparenz durch digitale Dienstleistung, im Logistik Monitoring oder durch COWAREHOUSUNG. Unser Routing Center ist eine weitere Option, d.h. hybride Lösungen. Manchmal ist man gemeinsam stärker und kann alle Möglichkeiten in der Steuerung und Organisation der Logistik nutzen.

 

Was haben wir im nächsten Jahr vor?

Wir gestalten unser Angebot als digitaler Logistikdienstleister. Im nächsten Jahr arbeiten wir an COWAREHOUSING, unserem Routing Center und bauen das Logistik Monitoring rund um unsere Logistikkosten APP aus. Ein Thema ist der Hafen der Zukunft – wie soll er aussehen? Im Laufe des Jahres einen ersten Entwurf, wie der Seehäfen der Zukunft geschaffen werden kann.

Gestalten Sie unseren gemeinsamen Weg, mit Ihren Fähigkeiten, Ihrer Affinität und Leidenschaft für die Logistik und Ihrer echten Offenheit für neue Methoden. Werden Sie Teil unserer Mannschaft, die wir in Bremen und Umgebung aufbauen.

 

Ein Beispiel:

Ein Kunde liefert in einem Turnkey Projekt (EPC) im europäischen Ausland. Das Logistiknetzwerk und das -managementsystem muss in kürzester Zeit aufgebaut werden. Wir bekommen den Auftrag in der Stunde 0, mitten im Betrieb oder wenn der Engpass da ist. Die Strategie und Taktik werden darauf abgestimmt, das Logistikmanagement und der -einkauf organisiert. Die Schnittstellen sind vielfältig – Zoll, Versicherung, Administration und Controlling. 140 Personen sind im Netzwerk aktiv bei Lieferanten, Logistikdienstleistern und dem Kunden. Rechnerisch sind dies allein für die Logistik mehr als 19.000 Kommunikationsverbindungen. Wer, wann mit wem kommunizieren muss, ist nicht sinnvoll mit Handy oder E-Mail zu bewerkstelligen. Das ist die Aufgabe des digitalen Logistikmanagements.

Wen möchten Sie vor sich, neben sich oder hinter sich haben bzw. wen nicht. Von der Stunde 0 bis auf den Gipfel des Berges, wo arbeiten Sie wann? Mit wem möchten Sie zusammenarbeiten, mit welchen Persönlichkeiten haben Sie eher schlechte Erfahrungen gemacht? Begründen Sie Ihre Schritte mit Ihrer Biografie, Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung. Verzichten Sie auf das übliche Bewerbungsdeutsch und auf Arbeitszeugnisse. Authentische Referenzen sind uns wichtiger, zeigen Sie wer Sie sind. Bleiben Sie konzeptionell und kreativ. Querdenken im Sinne der Sache und des Umfeldes ist gewollt.

Schreiben Sie aus Ihrer persönlichen Perspektive, Ihr Engagement ist wichtig.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Zögern Sie nicht länger!

Wenn Sie Spaß an Logistik haben, ist garantiert eine spannende Stelle für Sie dabei.